Rettungswagen

Krankentransport- und
Notfallrettungsdienst
Eine Gruppe Einsatzfahrzeuge
 

Auf Wunsch führen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern Verhandlungen mit den Krankenkassen bezüglich der Vergütungssätze für Krankenfahrten. Da diese Verhandlungen sich in der heutigen Zeit als äußerst schwierig erweisen, wird die Unterstützung durch den Verband inzwischen regelmäßig in Anspruch genommen.

Unser Verband ist seit vielen Jahren auch Mitglied im Landesfachbeirat für den Rettungsdienst. In diesem Gremium, das sich unter anderem mit den Regelungen des Landesrettungsgesetzes, der Ausbildung und den Ausbildungskriterien des Personals, der Leistungsfähigkeit, der Wirtschaftlichkeit und dem Wettbewerb im Rettungsdienst befaßt, vertreten wir die Interessen der privaten Unternehmer.

Wir unterstützen die Bemühungen unserer Mitgliedsbetriebe, die Zu- sammenarbeit mit den Kommunalbetrieben und den freiwilligen Hilfs- organisationen zu verbessern. Unser Ziel ist es hierbei, die Unter- nehmen, die auch Rettungswagen einsetzen, an die Leitstelle des öffentlichen Rettungsdienstes anzubinden. Auch die Übernahme von hoheitlichen Aufgaben durch private Leistungsanbieter erscheint uns in vielen Regionen unseres Landes möglich und sinnvoll. Die verant- wortlichen Politiker hiervon zu überzeugen ist allerdings nach wie vor äußerst schwierig. Erste regionale Annäherungen zeigen uns allerdings, daß wir hier auf dem richtigen Weg sind.

 

(C) Copyright 2001-2018 beim Verband des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs
 Nordrhein-Westfalen VSPV e. V.