Logo des VSPV

Mitgliedschaft

Wappen von NRW

 

Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Sie kann von jeder natürlichen oder juristischen Person sowie Personengesellschaft, die im Taxi- und Mietwagengewerbe, Omnibusgewerbe oder im privaten, gewerblichen Krankentransport- und Rettungstransportdienst tätig ist und im Verbandsgebiet seinen Sitz oder seine Niederlassung hat beantragt werden (ordentliche Mitglieder).

Weiter können Personen, Personengesellschaften oder juristische Personen, die nicht in einem der oben aufgeführten Verkehrszweige tätig sind, die Mitgliedschaft erwerben (fördernde Mitglieder).

Maßgebend für die Beitragsberechnung des laufenden Jahres ist der im Vorjahr erzielte Brutto-Umsatz gemäß Artikel 8 unserer Satzung.

Die Beiträge staffeln sich wie folgt:

Gruppe A) € 1,-- bis € 59.579,-- Umsatz: € 144,-- (Mindestbeitrag)

Gruppe B) € 59.580,-- bis € 108.339,-- Umsatz: 2,42 ‰ vom Umsatz

Gruppe C) € 108.340,-- bis € 543.500,-- Umsatz: 2,07 ‰ vom Umsatz Gruppe D) ab € 543.501,-- Umsatz: € 1.125,-- (Höchstbeitrag)

Meldung und Zahlung des Beitrages müssen bis zum 30.06. eines jeden Jahres vorgenommen sein, da ansonsten gemäß Artikel 8 Nr. 1 der Satzung der Beitrag auf den Höchstbeitrag festgelegt wird.

Einen Aufnahmeantrag zur Ansicht und zum Download finden Sie hier.

Die allgemeinen Datenschutzhinweise finden Sie hier

 

(C) Copyright 2010 beim Verband des privaten gewerblichen Straßenpersonenverkehrs
 Nordrhein-Westfalen VSPV e. V.